Weitere Personen

Die Kommissarin Brandeis ist in der Polizeistation für die Kriminalfälle zuständig. Sie ist streng, unnahbar und unfreundlich. Keiner will etwas mit ihr zu tun haben. Doch die merkwürdigen Vorkommnisse in der Villa Meilenstein müssen amtlich untersucht werden. Die Kommissarin ermittelt. Sie nervt Mia, ihre Familie, ihre Freunde, und nicht zuletzt ihre Kollegen, die Polizisten Sackauf und Möbs.

Frau Sahner ist die entzückende, umwerfend hübsche Lehrerin der dritten Klasse, in die Mia, Emma und Leopold gehen. Mit Begeisterung unterrichtet sie "ihre Kinder" und ist sehr beliebt. Alle Mädchen schwärmen für sie und auch die Jungs finden sie voll ok. Wegen ihrer hochgetürmten blonden Haare wird sie von ihren Schülern liebevoll "Sahnehäubchen" genannt.

Oberwachtmeister Sackauf  leitet die örtliche Polizeistation mit Entschlossenheit und Würde, und der überzeugenden Wirkung seiner imposanten Erscheinung. Kein Problem kann ihn aus der Ruhe bringen. Nur bei einigen Damen wird er schwach, nervös oder ärgerich, je nachdem, mit wem er es zu tun hat. Im Schlepptau hat er fast immer seinen Untergebenen Wachtmeister Möbs, der eher schmächtig und zurückhaltend ist. Obwohl die Beiden ganz verschieden daherkommen, sind sie ein starkes Team.